logotype

BMW R1200 GS

Gebaut von 2004 bis 2012

Das Hinterrad wurde gegen ein Autorad getauscht.

Vorteile sind erhöhte Laufleistung und günstiger Reifenpreis.

Bolder Theme, R 1200 GS

Das Gespann von hinten

Spurweite ca. 125cm

Der rechte Blinker wird am Beiwagen verbaut. Standart ist das runde Hella Rücklicht.

Andere Rücklichter sind natürlich möglich.

Bolder Theme, von hinten

Die Beiwagenseite

Ein Boot mit viel Platz

Das Hinterrad vom Motorrad wird am Beiwagen verbaut. Der Kotflügel hat die gleiche Farbe wie der Tank.

Bolder Theme, Beiwagen

von vorne

Gabel und Vorderrad bleiben original

Wir verbauen nur Beiwagen die mit mindestens 4 Punkten am Motorrad verschraubt werden. Dadurch werden die Kräfte gleichmäßiger im Motorrad verteilt.

Bolder Theme, Das Gespann von vorne

Der Hilfsrahmen

Der Hilfsrahmen wird an ca. 20 Stellen mit dem Motor und den Rahmenteilen verschraubt. An ihm sitzen die 4 Punkte an denen der Seitenwagen angeschraubt wird.

Bolder Theme, Hilfsrahmen
2017  Seitenwagen.de  globbers joomla templates